Leinenführigkeit

  • Was?
  • Wann und wo?
  • Teilnehmerzahl, Begrenzung
  • Kosten
  • Status

Leinenführigkeit

Leinenführigkeit heißt für mich, dass meine Hunde neben oder hinter mir laufen ohne dass sie ständig in der Leine hängen und damit mir und sich selbst den Spaziergang zur Last werden lassen.

Es sieht einfach toll aus, wenn Hunde so locker neben ihren Haltern laufen, das muss doch ganz einfach sein, und der Hund müsste doch eigentlich kapieren, dass er so viel mehr Freiheiten hat, als wenn er immer in der Leine hängt?

Tja er wird es nie kapieren, wenn es ihm nicht beigebracht wird! Und ihm dies beizubringen ist auch nicht immer so einfach, wie es aussieht.

Und genau darum geht es in unseren Kurs „Orientierung an der Leine“.

Kurs 1 - Anfänger

Der Kurs beginnt am 22. August bis 12. September 2019 immer Donnerstag um 18 Uhr an wechselnden Treffpunkten.

In intensiven Trainingseinheiten (4x 60 Minuten) werden wir uns das Schritt für Schritt erarbeiten.
Da die Stunden aufeinander aufbauen ist es wichtig, alle Stunden zu besuchen.

Kurs 2 - Fortgeschrittene

Der Kurs beginnt am 22. August bis 12. September 2019 immer Donnerstag um 19 Uhr an wechselnden Treffpunkten.

In intensiven Trainingseinheiten (4x 60 Minuten) werden wir uns das Schritt für Schritt erarbeiten.
Da die Stunden aufeinander aufbauen ist es wichtig, alle Stunden zu besuchen.

Voraussetzung: Sie haben den Anfängerkurs schon besucht.

Es können max. 4-5 Mensch-Hund-Teams teilnehmen.

Die Kosten für diesen Kurs belaufen sich auf 59 € je Mensch/Hund-Team.
(Für Abo-Inhaber 49 €)

Es gibt noch freie Plätze.